GWG

 

 

Der Gesetzgeber hat inzwischen Banken, Rechtsanwälte, Finanzdienstleister und auch Immobilienmakler verpflichtet das Geldwäschegesetz zu beachten und hier nach § 8 Abs. 1 Satz 3 GwG zu handeln. Demnach ist  eine entsprechende Identifizierung der Käufer vorzunehmen - spätestens wenn die Kaufentscheidung getroffen wurde. Also nicht bei Vermietung - nur bei Kauf..

 

Wir bitten um ihr Verständnis.

Es ist eine reine Formalität und tut auch nicht weh...

 

Details hier zum Nachlesen:

 

 

Fon

07131 – 477047


oder info@immo-herrmann.com

____________

Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien BVFI®

 ...für  noch mehr Kompetenz und Sicherheit!

Wir sind am Puls der Zeit für Sie...

 


Anrufen

E-Mail